SAP ABAP Entwickler mit Schwerpunkt CRM (m/w/d)

  • GEMA
  • München, Germany

SAP ABAP Entwickler mit Schwerpunkt CRM (m/w/d)

Job description

Sie lieben Musik? Dann helfen Sie mit, sie zu schützen!

 

Unser Partner, die Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA), nimmt die Rechte der Musikschaffenden in Deutschland und von über 2 Millionen Rechteinhabern aus aller Welt wahr.

Bildergebnis für Gema logo

Sie sorgt dafür, dass die Urheber an den Einnahmen aus der Aufführung ihrer Musikwerke angemessen beteiligt werden und sich ganz auf ihr kreatives Schaffen konzentrieren können. Helfen Sie mit, Musikkultur zu fördern und zu ermöglichen! 

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung des Teams einen 

 

SAP ABAP Entwickler mit Schwerpunkt CRM (m/w/d)

 

mit einem frischen Blick und kreativen Lösungsansätzen.

 


Musik in Ihren Ohren - Das wird Ihnen geboten:

  • Ein spannendes und facettenreiches Arbeitsumfeld mit einem hohen Maß an Gestaltungsmöglichkeiten
  • Eine marktgerechte, leistungsbezogene Vergütung
  • Sympathisches Arbeitsumfeld in bester Lage Münchens
  • Individuelle Gleitzeitmodelle und regelmäßige Homeoffice-Möglichkeiten
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Barista-Kaffee und Getränke so viel Sie möchten


Hier spielt die Musik - Ihr Einsatzgebiet: 

  • SAP ABAP Entwicklung im SAP CRM Umfeld
  • Beratung und Unterstützung der internen SAP-Modulexperten und Fachabteilungen bei der Umsetzung komplexer Anforderungen
  • Koordination externer Dienstleister
  • Betreuung und Anpassung von Schnittstellen zu anderen Systemen
  • Fehlersupport (2nd sowie 3rd – Level Support)
  • Mitarbeit in Projekten bzw. Teilprojektleitung

Requirements

Das bringen Sie mit:

  • Ein abgeschlossenes BWL- oder (Wirtschafts-) Informatik-Studium bzw. eine vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung als SAP ABAP Entwickler im Bereich SAP CRM, einschließlich Web UI und BOL/GENIL
  • Methodenkompetenz für die Analyse- und Entwicklungsphase
  • Gute konzeptionelle und prozessuale Denkweise sowie Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Erfahrung in der Analyse von branchenspezifischen Prozessen und der Erstellung und Umsetzung von Fachkonzepten in Zusammenarbeit mit den SAP-Modulexperten und Fachabteilungen